Gold und Edelmetalle - die beständige Wertanlage

„Gold ist Geld, alles andere ist Kredit / Gold ist Geld und nichts anderes.“
J. P. Morgan, (US-Bankier (1837-1913)

Aufgrund der aktuellen weltweiten Entwicklungen beschäftigen wir uns seit einiger Zeit intensiv mit dem Thema „Gold“. Gold als stabiler Wertanlage und auch Gold als einziger „stabiler“ Währung seit mehr als zweitausend Jahren.


Gold und Silber gelten in Krisenzeiten seit Jahrtausenden als sicherer Hafen. Auch wer vor Jahrzehnten einen Klumpen Edelmetall erworben hat, kann sich noch heute über diese werthaltige Anlageentscheidung freuen.

Als inflationsgeschützte Anlage haben sich Gold und Silber schon mehrfach bewiesen, gerade in Anbetracht der derzeitigen turbulenten Wirtschaftslage und aufgrund des Ausblicks in die Zukunft rücken sie deshalb immer mehr in den Fokus der Anleger.

Vor allem im Hinblick auf den Wertverlust des Euros kommt der Anlage in Edelmetallen eine hohe Bedeutung zu. Mit einer Unze Gold (31,1 Gramm) können die gleichen Sachwerte wie noch vor Jahrhunderten erworben werden, während das Papiergeld immer weiter einem Wertverlust unterliegt. Hier bietet das Edelmetall Gold mit seiner gleichbleibenden Kaufkraft die beste Absicherung gegen Wertverlust und Inflation, sowie Finanz- und Währungskrisen.

Bezüglich steigender Gold- und Silberpreise ist es wichtig zu verstehen, dass dies lediglich den Wertverlust aller ungedeckten Währungen weltweit aufzeigt.

Gold und Silber können den langfristigen Schutz der Kaufkraft leisten und dienen zur Erhaltung von Ersparnissen für die Zukunft.

Nur Edelmetalle in Form von zertifizierten Münzen oder Barren sind in der Lage, als weltweite Zahlungsform zu fungieren und sichern somit Ihre individuelle Freiheit und Beweglichkeit.

Unsere intensiven Marktanalysen sind „IHRE MEHRWERTE“

• Transparenz und Sicherheit ist unser oberstes Gebot
• neutrale Kostenanalyse der Marktanbieter
• nur LBMA zertifizierte Hersteller
• diverse Anlage und Kaufoptionen für jeden Bedarf und Geldbeutel (einmalig oder monatlich)
• physische Auslieferung oder optional bankenunabhängige Einlagerung im deutschen
Hochsicherheitstrakt möglich
• Besichtigung des eingelagerten Goldes nach Terminabsprache möglich.
• kein Bruchteilseigentum an eingelagerten großen Goldbarren, sondern physischer Besitz in selbstgewählter Stückelung.
• kein „schmutziges Gold“ unter Berücksichtigung ethischer Aspekte


Onlineberatung